Netd@ys Austria 1998

Um einen Überblick über alle Einreichungen dvon 1998 zu bekommen, können Sie sich die Projekte geordnet nach Bildungstypen ansehen. 25 Projekte wurden von der Jury prämiert.
Pflichtschulen
Höhere Schulen
Andere Bildungseinrichtungen
Andere

Pflichtschulen

NDA06 – Internet Cafe
In der Schule wird ein Internet-Cafe eingerichtet, in dem Seminare und Informationsveranstaltungen für Eltern, Schüler und Lehrer angeboten werden.Es werden u.a. Online-Chats mit den Partnerschulen in Schweden und Deutschland durchgeführt und das Comenius-Projekt „KÜMI-Künstler als Mittler regionaler Identität“ vorgestellt.
Hauptschule Aurolzmünster

NDA09 – Integrationsklassen ans Netz
Im Rahmen dieses Projektes soll die gesamte Volksschule Nord in Lienz elektronisch vernetzt werden. Begonnen wird mit den Integrationsklassen. Der Einsatz des Multimedia PC-wird das Lehren und Lernen revolutionär verändern.
Dieses Projekt hat das Ziel, bereits vernetzte Volksschulklassen in ganz Österreich mit der Mathematik-Software MI VISUAL zu versorgen und Erfahrungen des Einsatzes im Unterricht über einen Server auszutauschen.
NDA13 – Montessori goes Mathe-software
Dieses Projekt hat das Ziel, bereits vernetzte Volksschulklassen in ganz Österreich mit der Mathematik-Software MI VISUAL zu versorgen und Erfahrungen des Einsatzes im Unterricht über einen Server auszutauschen.
Volksschule Hittisau

NDA15 – Wullersdorf Online
Wullersdorf Online baut eine Brücke zwischen der Schule und ihrer regionalen Umgebung. SchülerInnen gestalten Webseiten für lokale Partner (Gemeinde, Pfarre, Institutionen, Betriebe). Diese Arbeit wird im Rahmen der Netdays präsentiert.
HS Wullersdorf

NDA17 – Sucht den Silberschatz in Ramingstein
Der historische Silberbergbau von Ramingstein soll in spielerischer Form für das Internet aufbereitet werden. Im Rahmen der Netdays 98 soll das Ergebnis in Form einer CD der Öffentlichkeit präsentiert werden.
Volksschule Ramingstein

NDA22 – GOES – Goiserer Erlebnis Schule
Ziel von GOES ist es, die Idee einer offenen, humanen und vor allem kinderorientierten Schule im Zusammenhang mit den in der Regelschule vorgegebenen Strukturen zu realisieren. Im Zuge der Netd@ys werden mit den Kindern Webseiten gestaltet und präsentiert.
Volksschule Bad Goisern

NDA24 – Bezirks-Lehrlingsbörse des Bezirkes Schwaz im Internet
Die Lehrlingsbörse im Internet soll die Verbingung von Schule und Wirtschaft verstärken, zu einer Sensibilisierung und einer Imageverbesserung der Lehre beitragen. Während der Netd@ys wird die Lehrlingsbörse an 5 Standorten der Öffentlichkeit präsentiert
Polytechnische Schulen des Bezirkes Schwaz

NDA26 – Small schools are great schools
LehrerInnen von Nachbar-Volksschulen sollen auf die Möglichkeiten des Internets aufmerksam gemacht werden. Dazu werden Schulungen durchgeführt. Gleichzeitig wird im Rahmen der Netd@ys auch ein Internet-Cafe in der Schule eingerichtet und durch „Internet für die Bewohner des Altersheims“ auch diese Gruppe integriert.
Volksschule Sooß

NDA28 – Eine kindergerechte Kommunikationsplattform im Internet
Ziel des Projektes ist ein gemeinsames Erleben des Internets durch Schüler, Eltern und Lehrer. Es werden Erkenntnisse über pädagogisch wertvolle und kindergerechte Internetapplikationen gesammelt und in einer Beispielapplikation umgesetzt.
Volksschule Weizberg

NDA29 – Internetspiele – Kinder auf neuen Wegen des Lernens durch Spielen
Im Mittelpunkt des Projektes stehen die Nutzung von Lernspielen im Internet und die Entwicklung eines eigenen Lernspieles für Kinder.
Übungsvolksschule der PÄDAK des Bundes

NDA30 – Umwelt im Internet – Eine Homepage von Kindern für Kinder
Kindern zw. 9 und 10 Jahren wird durch Exkursionen und speziell aufbereitete Unterrichtseinheiten der Umgang mit dem Computer und den neuen IKT näher gebracht. Die Kinder werden sich an der Gestaltung einer Homepage für Kinder beteiligen und selbst Inhalte für das Internet erstellen.
Volksschule Gabelsberger Graz

NDA31 – Mit Poesie ins Internet
Seit einem Jahr arbeiten die SchülerInnen mit dem Computer. Im Zuge dessen ist ein „Poesie-Archiv“ entstanden, das nun auch anderen zugänglich gemacht werden soll. Nach einer Zwischenstufe und Erprobung eines Intranets geht die Schule mit dem „Internet-Poesie-Archiv“ im Oktober 1998 online.
Volksschule Mötz

NDA – 36 Learning by Tel
Der Computer ist als prothetisches Hilfsmittel aus der Sonderpädagogik nicht mehr wegzudenken. Im Rahmen des Projektes werden die neuen Möglichkeiten (Videoconferencing, Internet) für behinderte SchülerInnen im Haus, aber auch über Internet getestet und im Rahmen eines Tages der offenen Tür der Öffentlichkeit präsentiert.
Sonderschule für körper- und mehrfachbehinderte Kinder

NDA38 – Unterwegs mit Tommy
ÜVS der pädagogischen Akademie der Diözese Graz Seckau
Ziel des Projektes ist es, das Programm „Tommy“ (Tommy ist eine Comic-Figur, die per Mausklick über den Bildschirm wandert, sich hinsetzen und hinlegen und mit anderen Figuren in Dialog treten kann) ins Internet zu stellen, um es allgemein und vor allem der interessierten Lehrerschaft zugängig zu machen. Im weitesten Sinne könnte eine Online-Plattform für Unterrichtsmedien und Anschauungsbeispielen von Lehrern für Lehrer geschaffen werden.

NDA40 – Internet als Kommunikationsmittel
Die VS Zechnerschule hat sich zum Ziel gesetzt, im Rahmen von Netd@ys eine schuleigene Homepage zu erstellen, Chat-Stunden für SchülerInnen einzurichten und Internet-Workshops für LehrerInnen zu organisieren.
VS Zechnerschule, Wien

NDA48 – Netd@ys@HSGroßGerungs
In der Netd@ys-Woche wird die Öffentlichkeit eingeladen, zu besichtigen, wie die Online-Medien im Unterricht eingesetzt werden. Die schuleigene Homepage wird vorgestellt.
Hauptschule Großgerungs

NDA49 – Homepage und CD-ROM HS Bad Hall
Schüler der HS Bad Hall haben eine Homepage gestaltet. Dabei wurden Themen der Schulen und Informationen über die Gemeinde Bad Hall verarbeitet. Diese Hompage ist die Grundlage für eine CD-ROM.
HS Bad Hall

NDA52 – Die Schule als EU-Motor in der Region
Im Rahmen dieses Projektes wird das an der Schule durchgeführte Comenius Projekt durch die Schüler vorgestellt, eine Homepage für einheimische Unternehmen erstellt und Internetkurse für die Gemeinde veranstaltet.
HS Scheiblingskirchen

NDA53 – NC Kids
NC Kids verfolgt die sinnvolle Ergänzung des Sachunterrichts durch den Einsatz von Netzwerk Computer. Mit den administrativen Vorteilen von NCs ist eine bessere Konzentration auf Inhalte des Unterrichts möglich. Dazu wird auch eine Studie zur Technologiefolgenabschätzung erstellt.
Marianum der Schulbrüder – Volksschule mit ÖR

NDA55 – VORSTELLUNGen
Dieses Projekt setzt sich zum Ziel eine Homepage zu konzipieren und ein Netzwerk mit anderen Volksschulen aufzubauen.
Volksschule Darwingasse

NDA63 – Schuleigene Homepage mit Infopool für Schüler
Ziel ist die Einführung der Neuen Medien in den Unterricht: Auf der schuleigenen Homepage werden neben der Vorstellung der Schule Informationen über einzelne Unterrichtsgegenstände, Projekte und Aktivitäten präsentiert. Für interessierte Eltern ist eine Informationsveranstaltung geplant.
PTS Völkermarkt

NDA69 – Holz – unentbehrlich für die Menschheit
„Holz – unentbehrlich für die Menschheit“ ist ein fächerübergreifendes Unterrichtsprojekt an der Hauptschule I Zeltweg, das in Zusammenarbeit mit dem Holzmuseum St. Ruprecht abgewickelt wird. Das Internet wird dabei zur Präsentation der Arbeiten zum Thema „Holz und seine Verwendungsmöglichkeiten im täglichen Leben“ eingesetzt.
Hauptschule I Zeltweg

Höhere Schulen

NDA01 – Kokusnuss-Tage
Die Kokosnuss ist eine interaktive Datenbank im Internet mit dem Ziel, Kommunikations- und Kooperationsmöglichkeiten für neue schulische Unternehmungen zu schaffen.
BRG Schloß Wagrain, Vöcklabruck

NDA02 – VA-Online
VA-Online ist ein regionales Informationssystem im Internet für die Region Vöckla-Ager. Im Rahmen der Netd@ys 1998 sollen die SchülerInnen dieses System der Bevölkerung der Region näher bringen.
BRG Schloß Wagrain, Vöcklabruck

NDA04 – TOL – Tanzenberg Online
Dieses Projekt hat zum Ziel, Schüler, Lehrer und Eltern mit dem Medium Internet vertraut zu machen. Diverse Projekte werden erarbeitet und über Tanzenberg Online der Schulgemeinschaft, aber auch der interessierten Öffentlichkeit zugänglich gemacht.
Bundesgymnasium Tanzenberg

NDA07 – Jordanien
Dieses Projekt soll das Kennenlernen des islamischen Kulturkreises und charakteristischer Ökosysteme (Wüste, Korallenriff) in Jordanien fördern. Dazu wird eine Reisedokumentation in Form einer Foto-CD erstellt, eine Dokumentation im Web präsentiert, eine Reise in Form eines multimedialen Vortrages vorgestellt und eine Fotoausstellung organisiert.
BG Babenbergerring

NDA12 – Museum
Im Rahmen dieses Projektes wird von einer Schülergruppe des BG Babanbergerring ein virtueller Rundgang durch das Wiener Neustädter Museum entwickelt. Eventuell werden die Ergebnisse auf einer CD-ROM veröffentlicht.
BG Babenbergerring – Schulversuch Informatik

NDA14 – Schwupp (Schule, Wirtschaft und Politik – Partner im Internet)
Im Rahmen von Schwupp werden in der HTL Dornbirn Veranstaltungen zur Bedeutung des Internets mit Referenten aus Politik und Wirtschaft organisiert. Daneben wird der Unterricht in der Netd@ys-Woche auf das Thema „Schule, Wirtschaft und Politik – Partner im Internet“ zugeschnitten und die Ergebnisse auf einer Web-Seite präsentiert.
HTL Dornbirn

NDA16 – Beatutiful Geometry
Beautiful Geometry soll Schülern Freude beim Erlernen von Mathematik und Physik bereiten: Auf einem Web-Server werden Videos von Experimenten gezeigt und eine Chat-Funktion eingerichtet.
Handelsakademie Grazbachgasse, Graz

NDA23 – Stift St. Paul im Lavanttal – Schautzhaus Kärnten
Mit diesem Projekt werden Archivalien aus dem Bestand eines Klosters von den SchülerInnen gemeinsam mit Partnerschulen bearbeitet und im Internet präsentiert.
Stiftsgymnasium St. Paul im Lavanttal

NDA35 – 30 Jahre internationales Steinbildhauermuseum Lindabrunn
Mit diesem Projekt wird eine multimediale Bestandsaufnahme des Steinbildhauermuseums Lindabrunn – samt Abbildung der Skulpturen und deren Verbindung zur Landschaft – erarbeitet. Die erstellte PhotoCD, interaktive CD-ROM und Website sind als Unterrichtsbehelf und zur Dokumentation für Kunstinteressierte gedacht.
Bundesgymnayium Wiener Neustadt

NDA41 – CyberHelp
CyberHelp stellt via Internet mathematische Lernumgebungen bereit, die dann offline zum Einsatz kommen und zusammen mit pädagogischen Erfahrungshinweisen das Arbeiten mit dem PC ermöglichen.
BHAK Grazbachgasse, Graz

NDA43 – The InterNETional Classroom
The InterNETional Classroom zielt darauf ab, multimediales Unterrichtsmaterial einzusetzen, die diesbezüglichen Erfahrungen mit der englischen und griechischen Partnerschule auszutauschen und so u.a. ein interkulturelles Netzwerk aufzubauen.
HTL-Salzburg

NDA46 – Jüdisches Leben in Wien – Der virtuelle Morzinplatz
In diesem Projekt wird die Geschichte der jüdischen Bevölkerung historisch anhand vorhandener Quellen und „Oral-History-Interviews“ ausgearbeitet und medial via Internet publiziert.
BRG X

NDA47 – Informationstage für Vereine und kulturelle Institutionen
Dieses Projekt organisiert Tutorien, Kurse, Referate und Pressekonferenzen und lädt Gastreferenten ein, um die Verbreitung und den vermehrten Einsatz der IKT im Bereich der Vereine und kulturellen Organisationen zu fördern.
Bundesgymnasium Tamsweg

NDA50 – Das Internet – Chancen für die Region des Bezirks Rohrbach
Im Rahmen dieses Projektes werden Workshops und Vorträge zu den Themen Internet, Internet-Dienste und Web-Publishing veranstaltet. Die Ergebnisse werden auf einer Webpage präsentiert.
Bundeshandelsakademie und Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe

NDA51 – Selbstbestimmtes Lernen in Aktion und Diskussion
Ziel dieses Projektes ist der Aufbau eines Diskussionsforums zwischen Schulen innerhalb und außerhalb des Regelschulsystems zu den Themen „selbstbestimmtes Lernen“, „alternative Schulformen“ und „Montessori-Pädagogik“.
Wienerwaldschule, Rekawinkel

NDA57 – Streetweb
Im Rahmen von Streetweb wird vor dem BRG Carnerigasse ein Zelt aufgestellt und den Passanten das Internet näher gebracht.
BRG Carnerigasse

NDA58 – Foto – Geschichte – Dichtung: Eine Zeitreise durch zwei Jahrhunderte
Ziel dieses Projektes ist die Er- und Aufarbeitung des künstlerischen Schaffens eines Malers und Fotografen, André Kértesz, ausgestellt in der Neuen Galerie der Stadt Linz.
Skihandelsschule Schladming

NDA59 – Job4travel all over Europe
Ziel dieses Projektes ist es, ein bereits ausgearbeitetes Internet-Projekt zur Suche und Vermittlung von Arbeits-, Praktikums- und Ausbildungsplätzen im Bereich Tourismus weiter auszubauen.
HBLA für Tourismus und Hotellerie, St. Johann in Tirol

NDA60 – Telepraxis Schule – Wirtschaft
Im Rahmen von Telepraxis werden SchülerInnen der HAK und HAS Zell am See in Zusammenarbeit mit Partnern aus der Wirtschaft über Internet Telearbeiten wie z.B. Übersetzungen, Web-Seiten-Gestaltung und Grafiklösungen erledigen. Begleitend wird an der Schule für Interessenten eine Vortragsreihe zum Thema IKT in Ausbildung und Praxis organisiert.
Bundeshandelsakademie und Bundeshandelschule Zell am See

NDA66 – BG/BRG St. Pölten
Im Rahmen dieses Projektes wird von Schülern des BG und BRG St. Pölten die neue Ausstellungshalle „Shedhall“ des NÖ Landesmuseums im Internet vorgestellt. Diese Arbeit soll im Museum der Öffentlichkeit präsentiert werden.
BG und BRG St. Pölten

Andere Bildungseinrichtungen

NDA03 – Geschichte(n) im Internet: Oberösterreich und Linz zur Zeit des Nationalsozialismus
Dieses Projekt will ein sich in historischer und künstlerischer Hinsicht fortwährend erweiterndes „Buch im Internet“ sein, das sich aus zahlreichen vernetzten bzw. vernetzbaren Geschichten zum Thema „OÖ zur Zeit des Nationalsozialismus“ ergibt. Jeder ist eingeladen, Beiträge im Internet zu präsentieren.
Pädagogisches Institut des Bundes in OÖ

NDA08 – Vernetzung der sonderpädagogischen Zentren via Internet in Oberösterreich
Im Mittelpunkt dieses Projektes steht die Sensibilisierung der Öffentlichkeit hinsichtlich der Möglichkeiten, die behinderten Kindern mit dem Internet geboten werden. Dazu werden Internetkurse organisiert und Vernetzungsaktivitäten gesetzt.
SPZ – Freistadt

NDA10 – Spiel ohne Grenzen – Synco-Chat-Event
Die Zielsetzung dieses Projektes ist es, der europäischen Integration mit Hilfe von neuen Medien den Weg zu ebnen. Während der Netd@ys wird der Synco-Chat-Event als virtuelles Frage-Antwort-Spiel zwischen den Partnerschulen (Österreich, Italien, Slowenien) stattfinden.
Humanistitut Klagenfurt

NDA11 – Erzählcafé spezial
Im „Erzählcafé spezial“ bearbeiten Fachleute mit AusbildungsteilnehmerInnen und Gästen in Form von Workshops aktuelle Themen zu den Bereichen Alt- und Jungsein und gehen mit ihren Ergebnissen, mit Berichten und Anfragen ans Netz.
Fachschule für Altendienste

NDA18 – Wilhelm Meisters Wandertage
Im Rahmen der Netd@ys sind Workshops geplant, die helfen sollen im Bereich der Erwachsenenbildung Berührungsängste mit dem Internet abzubauen und auf den pädagogischen Nutzen des Internets hinzuweisen.
Arge Erwachsenenbildung Tirol

NDA19 – Netd@ys 98 at a Glance
Das Projekt soll eine Plattform für 10-15 österreichische Internet-Projekte sein, die auf der Interpädagogica 1998 vorgestellt werden. Organisiert wird auch ein Symposion zum Thema „EU-Förderung für Schulen“ und eine Dokumentation am Web.
Pädagogische Akademie der Diözese Linz

NDA20 – Netd@ys Oberösterreich 1998 – Menschenrechte im Informationszeitalter
Mehr als 20 Schulen werden zum Generalthema „Menschenrechte“ Informationsmaterialien erstellen und am Web präsentieren. Dazu wird ein Symposium stattfinden. Die Ergebnisse sollen einer breiten Öffentlichkeit präsentiert werden.
IST – Institut für Schule und neue Technologie

NDA21 – Kunststoffschweißprüfung – Internationale Schulpartnerschaft mit Frankreich und Ungarn
Im Rahmen dieses Projektes sollen Lehrlinge im Zuge ihrer Ausbildung Möglichkeiten des sinnvollen Einsatzes des Internets kennenlernen, Kontakte knüpfen und ihr Wissen präsentieren können.
Elternverein der Berufsschule Mattersburg

NDA25 – @ask Y.E.N. – Young Enterprise Network – young people explore the net
In diesem Projekt lernen SchülerInnen, mit erfolgreichen Unternehmern Kontakt aufzunehmen und sich Informationen mithilfe von Online-Angeboten und Telekommunikationsmitteln zu beschaffen. LehrerInnen werden bestärkt, Internet und neue Kommunikationsmittel wie Videoconference für didaktische Zwecke zu nutzen.
WIFI -Wirtschaftsförderungsinstitut, Wien

NDA32 – Virtual-Media-Education-Conferencing
Zu den Themen alte und neue Medien, Medienpädagogik und Unterrichtspraxis werden eine Reihe von (virtuellen) Veranstaltungen (Videoconferencing, Chats, Netmeeting) durchgeführt. Die Ergebnisse werden auf einer Web-Site gesammelt und veröffentlicht.
Landesarbeitsgemeinschaft Medien und Kommunikation bei PI d. B. f. OÖ

NDA33 – Internet als Unterrichtsmedium
An einem Tag der offenen Tür werden neben der eigenen Homepage gezielt Online-Angebote präsentiert, die sich für den Unterricht eignen. LehrerInnen, Eltern und SchülerInnen sollen an diesem das Internet als Arbeitsmedium, Informationsdrehscheibe und Unterhaltungsmedium kennenlernen und ausprobieren.
Schulverein Rahlgasse
NDA37 – Englisch Multiplikatoren NÖ
Ziel des Projektes ist die Erstellung eines elektronischen Archivs bzw. Forums zur Fortbildung von FremdspachenlehrerInnen. Besonderes Augenmerk gilt dabei der Darstellung moderner methodisch-didaktischer Erkenntnisse und neuer Lehr- und Lernformen, der Hilfestellung bei der Umsetzung der Inhalte des Lehrplan ’99 sowie der Förderung der Vernetzung der Hauptschulen durch e-mail Kommunikation.
Englisch Multiplikatoren NÖ

NDA39 – Freinet goes Internet
Ziele des Projektes sind die Erstellung einer Homepage für Freinet-Pädagogik, die Einrichtung eines europäischen Diskussionsforums und eines „pädagogischen Bazars“. Die Ergebnisse des Projektes werden im Rahmen der Netd@ys präsentiert.
Freinet LehrerInnen Eltern Kooperative

NDA42 – Internet Online-Kurse für Lehrer/innen
Diese Projekt organisiert Aus- und Weiterbildung für Lehrer/innen zum Themenkreis Internet. U.a. wird einer Pilotgruppe von fünf Lehrer/innen an fünf Partnerschulen ein web-basierter mit unterstützender Videokonferenz angeboten.
Donau Universität, Abteilung für Telekommunikation, Information und Medien

NDA54 – Musikschüler Online
Dieses Projekt zielt auf die praktisch pädagogische Nutzung der IKT an öffentlichen Musikschulen: Musikalische Projekte werden via E-mail vorbereitet und Kreativarbeit der Schüler wird durch die Nutzung des Internets sofort nutzbar.
Musikschule der Stadt Mureck

NDA61 – Internet als Buchungszentrale für den Einsatz von CD-ROMs im Englischunterricht
Dieses Projekt hat zum Ziel, auf dem Vorarlberger Bildungsserver (VOBS) den Schwerpunkt „Sprachenlernen in Europa“ zu entwickeln. Es soll ein regionales Netz aufgebaut und dieses als Buchungszentrale für die Nutzung von Neuen Medien (CD-ROM) an den Schulen verwendet werden.
SpEAK am PI Feldkirch

NDA62 – Internet als Kommunikationsplattform für den Sprachunterricht
Dieses Projekt hat zum Ziel, auf dem Vorarlberger Bildungsserver (VOB) den Schwerpunkt „Sprachenlernen in Europa“ zu entwickeln, ein regionales Netz aufzubauen und Kontakte zu Schulen anderer Länder zu knüpfen.
SpEAK am PI Feldkirch

NDA64 – The virtual orchestra and blind musicians
Im Rahmen dieses Projektes werden sehbehinderten StudentInnen Melodien von verschiedenen Musikern über das Internet vermittelt, die sie in weiterer Folge in midi-files umwandeln und wieder ins Netz zurückstellen.
Bundes-Blindenerziehungsinstitut

NDA65 – Entwicklung eines neuen Lehrberufes: Bau- und Kommunalmaschinenmechaniker
Dieses Projekt zielt darauf ab, ein Berufsbild und Lehrplan für den Beruf eines Bau- und Kommunalmaschinenmechanikers zu entwickeln und dies im Internet zu präsentieren.
Landesberufsschule Mistelbach

NDA68 – Internet verändert unseren Unterricht
Den Eltern und der Bevölkerung sowie den Gewerbetreibenden der Umgebung soll das Medium Internet und seine Möglichkeiten näher gebracht werden. Weiters sollen Zukunftsperspektiven geboten werden, z.B könnten Unterrichtsstunden über Videokonferenzen mit anderen Schulen in in anderen Nationen zugänglich gemacht werden.
Realschule Graz-Webling

NDA70 – Virtuelle Fortbildung – Angewandte Mathematik
Das Medium Internet soll eine einfachere und flexiblere Kommunikation zwischen den interessierten Mitgliedern der ARGE MAM ermöglichen. Im Schuljahr 1998/99 ist zusätzlich eine virtuelle Fortbildung vorgesehen, an der etwa 20 KollegInnen teilnehmen werden.
ARGE MAM OÖ für HAK (Arbeitsgemeinschaft der Mathematiklehrer der Handelsakademien OÖ)

Andere Einrichtungen

NDA05 – Regionaler Bibliotheksverbund Salzburg – Öffentliche Bibliotheken in der Informationsgesellschaft
Das Land Salzburg plant schrittweise alle öffentlichen Bibliotheken in den Gemeinden im Laufe der nächsten Jahre zu einem regionalen Bibliotheksnetz zusammenzuschließen. Im Rahmen der Netd@ys 1998 soll dieses Netz, an dem bereits mehrere „Musterbibliotheken“ hängen, offiziell mit einer Reihe von Einzelveranstaltungen eröffnet werden.
Land Salzburg

NDA27 – Donaumarkt Mauthausen -2000
Ziel des Projektes ist die Erstellung einer Web-Site von Mauthausen, die der negativen Besetzung der Stadt durch das nationalsozialistische Konzentrationslager in den neuen Medien entgegenwirken soll.

NDA34 – Virtual Media Center
Dieses Projekt zeigt die Möglichkeiten des Internets als Präsentationsplattform füt verschiedene Themen unter Ausnutzung multimedialer Möglichkeiten bzw. Ansprechung verschiedener Sinnesebenen. Dazu wird ein virtueller Newsroom eingerichtet, der von Redaktionsteams verschiedener Schulen betreut wird und im besonderen auf die Kommunikation mit sinnesbehinderten Menschen abzielt.
Verein für soziale Aktivitäten

NDA44 – Thema: Europa
Ziel dieses Projektes ist es, die Bewußtseinsbildung in den Schulen zum Thema Europa anzurgen. Zu diesem Zweck wird die Internet-Plattform „Euro-Board“, ein aktiver, redaktionell betreuter Diskussionsbereich eingerichtet.
Blackboard (Netzwerk für Schule und Bildung)

NDA45 – Online Web-Tutorial
Dieses Projekt will eine Online-Schulung zum Thema Web-Design und Web-Programmierung schaffen, die inhaltliche fundiert, praktikabel und leicht verständlich ist.
Datenwerk Kommunikations GmbH

NDA56 – Stories for the Digital Campfire
Das ÖKS hat Schulen eingeladen, Geschichten zu erzählen, in denen Computer und Netzwerke eine tragende Rolle spielen. Diese Geschichten sollen die Veränderungen in unserer sozialen Umgebung schildern und werden im Web publiziert.
Österreichisches Kultur Serice