Netd@ys Austria 2003

netdays03_logoleiste_rgb

Europas größte Jugend-Online-Initiative widmete sich 2003 dem Thema „Dialog zwischen den Kulturen“. In Österreich wurde dazu der young creativity award zum Thema „digital culture images“ ausgeschrieben. Erstmals waren auch die angrenzenden Länder zur Teilnahme eingeladen. Im Rahmen der „Kulturhauptstadt Graz“ wurde das Netd@ys Festival in Kooperation mit der FH Joanneum in Graz abgehalten. Die Siegerprojekte
(65 Einreichungen – 21 Einzelprojekte / 42 Teamprojekte / 2 länderübergreifende Projekte) Einreichungen, des Wettbewerbes wurden bei der multikulti „Dialogue Night“ im Dom in Berg, Graz, 300 geladenen Gästen vorgestellt und mit 8.000 Euro Preisgeldern bedacht.

Nominierte Netd@ys Austria 2003 – And the Winners are …

Europas größte Jugend-Online-Initiative *Netd@ys* ging in die Zielgerade. Am 18. November wurden die Sieger der Netd@ys Austria 2003 im Grazer Dom im Berg gekürt.

Bei der Netd@ys Austria *Dialogue Night* im Grazer Schlossberg wurden die Preise im Gesamtwert von 8.000 Euro (zwei Hauptpreise á 1.500 Euro, drei Auszeichnungen á 1.000 Euro und vier Nominierungen á 500 Euro), zur Verfügung gestellt von Dark Dog, vergeben. Strahlende Gewinner, 270 Besucher, hochkarätige Statements der geladenen *Futureminds* und der entsprechende multikulturelle Sound des Sandy Lopicic Orkestar machten diesen gelungenen Abend aus.

Siegerprojekt Kategorie *About Culture*: [phonetcard]
Projektleitung: Fr. Mag. Tereza Szente, Schüler(innen) der 2A, 3A und 3B der HBLA für Kunst, Linz;
http://www.hbla-kunst.eduhi.at/html/szente_phonetcard/index.html

Siegerprojekt Kategorie *Inside Culture* : Futuretrain
Projektleitung: Sigrid Girtler, Prof. Franz Pöll, Schüler(innen) der Informatikgruppe 8.A., Gymnasium Diefenbachgasse;
http://www.diefenbachgasse.at/futuretrain/

Auszeichnung: Helen Keller Einreicher: Franz Klemens, FH Joanneum (24 Jahre, Graz);
http://dmt.fh-joanneum.at/~franzk/ADST/Helen_Keller.htm

Auszeichnung: Weltkulturerbe Fertö/Neusiedlersee
Projektleitung: Prof.Dr. Ingeborg Kanz mit SchülerInnen des 2., 3. und 4. Jahrgangs der BHAK und BHAS Oberpullendorf, ZBG Oberwart, BG BRG BORG Oberpullendorf (15 – 18 Jahre);
http://weltkulturerbe.schule.at/

Auszeichnung: Europe for a change
Einreicher: Rainer Stöger (19 Jahre, Zell am Pettenfirst); http://www.euro26.org/europeforachange/

Nominierung: BorderCrossing: Arno Zimmermann, Martin Pleßnigg, Reinhard Probst, Adina Camhry, Philipp Konrad (alle 15 Jahre alt, Graz); http://bordercrossing.at/

Nominierung: Maribor: Smiljan Trojner + Team , Schule für Hörgeschädigte, Maribor
http://www2.arnes.si/~mbusgm1s/netdays/

Nominierung: Inflex: Georg Gruber (19 Jahre, Inzing/Tirol)
http://www.inflex.org

Nominierung: Costa Rica: Stephan Hamberger (16 Jahre, Attnang-Puchheim);
http://cometo.eduhi.at/hamberger/costa-rica/index1.htm